Das Zederntal
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Natur»Orte Von Interesse»Das Zederntal
Das Zederntal
Das Zederntal

Dort, wo Lefkosia (Nicosia), Pafos (Paphos) und Lemesos (Limassol) aufeinandertreffen, liegt die atemberaubende Bergregion des Cedar Valley idyllisch inmitten des Paphos-Waldes. Charakteristisch für das Tal sind die tausenden, endemisch wachsenden Zypern-Zedern (Cedrus brevifolia), die eng mit der Libanon-Zeder (Cedrus libani) verwandt sind. Das Zederntal, das aufgrund seiner friedlichen Abgeschiedenheit sehr beliebt ist, bietet aber auch Kalabrischen Kiefern (Pinus brutia) einen Lebensraum.

Durchkreuzt wird die Region von der Landstraße, die das Dorf Panagia mit dem Kykkos-Kloster (Panagia tou Kykkou) verbindet und sich Richtung Stavros tis Psokas erstreckt, einer weiteren Bergregion und Heimat des zyprisches Mufflons (Ovis gmelini ophion), einem endemischen und scheuen Wildschaf, das nur auf Zypern zu finden ist.

Bei einem Spaziergang in der Region lohnt sich ein Besuch bei den Überresten dreier alter venezianischer Gebirgsbrücken, die einen interessanten Kontrast zur Natur bilden.

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input