Die byzantinische Kirche Agia Paraskevi in Geroskipou
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Auf dem Land»Sehenswürdigkeiten & Monumente»Die byzantinische Kirche Agia Paraskevi in Geroskipou
Die byzantinische Kirche Agia Paraskevi in Geroskipou
Die byzantinische Kirche Agia Paraskevi in Geroskipou

Diese interessante byzantinische Kirche aus dem 9. Jahrhundert befindet sich im Dorf Geroskipou. Die dreischiffige Basilika mit fünf Kuppeln und Tonnengewölbe ist eine von nur zwei Kirchen dieses Baustils auf ganz Zypern und ein bedeutsames Beispiel für die byzantinische Architektur.

Das Innere der Kirche zeigt wunderschöne Wandmalereien aus unterschiedlichen Epochen zwischen dem 8. und dem 15. Jahrhundert. Während Restaurierungsarbeiten wurde ein monochromes rötliches Kreuz freigelegt, das direkt auf den Stein gemalt wurde und vermutlich noch älter ist. Diese Art von Kreuz stammt normalerweise aus der frühchristlichen Epoche bis zum 8. oder 9. Jahrhundert.

Neben den Fresken beherbergt die Kirche auch eine bedeutsame tragbare und doppelseitige Ikone aus dem 15. Jahrhundert. Während eine Seite der Ikone die Jungfrau Maria darstellt, ist auf der anderen Seite die Kreuzigungsszene zu sehen.

Der Name Geroskipou leitet sich vom altgriechischen Hierós Kípos („Heiliger Garten“) ab und bezieht sich auf die heiligen Gärten der Göttin Aphrodite, die sich im Süden des Dorfes in Richtung Meer befunden haben sollen, und zwar an dem Punkt, an dem die Pilger in der Antike ihre Wallfahrt zum Heiligtum bei Palaipafos (das antike Paphos) antraten. Obwohl die Kirche selbst auf den Ruinen eines antiken Aphrodite-Tempels steht, war sie ursprünglich möglicherweise Timios Stavros (dem Heiligen Kreuz) gewidmet. Heute ist sie dem christlichen Märtyrer Agia Paraskevi geweiht.

Bezirk: Pafos (Paphos)
Adresse: Geroskipou, 3 km östlich von Pafos
GPS-Koordinaten: Lat: 34.759486 Lon: 32.452944
Kontakt: Telefon: +357 26 821 000
Öffnungszeiten: Montag - Samstag: 08:30 - 13:00 und 14:00 - 16:30 Uhr.
Besuche am Sonntag können auf Anfrage arrangiert werden.
Wann: Das ganze Jahr über.
Eintrittspreis: Kostenlos.
Webseite: http://www.mcw.gov.cy/mcw/da
  Die Öffnungs- und Schließzeiten sowie der Eintrittspreis können sich ohne Vorankündigung ändern. Besuchern wird daher empfohlen, sich im Vorfeld zu informieren.

 

REPUBLIC OF CYPRUS              EUROPEAN UNION              EU STRUCTURAL FUNDS              CYPRUS TOURISM ORGANIZATION

Die Website wird von der Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union co-finanziert

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input