Gesundheit & Sicherheit
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Praktische Informationen»Gesundheit & Sicherheit

Sicherheit auf Zypern
Zypern ist für seine Sicherheit und Gastfreundschaft bekannt. Helfen Sie uns dabei, dass das so bleibt. Schon grundlegende Vorsichtsmaßnahmen können ausreichen, um Ihr Hab und Gut zu schützen.

Die Kriminalität auf Zypern ist auf einem (vergleichsweise) sehr niedrigem Niveau. Die Polizei steht Personen, die Hilfe benötigen, jederzeit zur Verfügung. Nachfolgend finden Sie die Telefonnummern der unterschiedlichen Polizeidienststellen:
- Im Notfall: 112
- Für Beschwerden: 1460
- Für Informationen zu Drogen: 1498 (Drogenbekämpfungsstelle der Polizei)

Notfälle / Krankenhäuser
Sofortige Hilfe im Notfall erhalten Sie unter den folgenden Rufnummern (bei denen auch Englisch gesprochen wird):

Ganz Zypern:
Krankenwagen: 112
Feuerwehr: 112
Polizei: 112
Nachtapotheken: 11892
Nachtapotheken mit automatischer Aufzeichnung in Nikosia: +357 90 901 412
Nachtapotheken mit automatischer Aufzeichnung in Limassol: +357 90 901 415
Nachtapotheken mit automatischer Aufzeichnung in Larnaka: +357 90 901 414
Nachtapotheken mit automatischer Aufzeichnung in Paphos: +357 90 901 416
Nachtapotheken mit automatischer Aufzeichnung in Famagusta: +357 90 901 413
AIDS-Beratung: +357 22 305 155
Drogen-/Betäubungsmittelnotdienst Drogen- und
Vergiftungsinformationszentrum: +357 90 901 401

Regionale Krankenhäuser:
Allgemeinkrankenhaus Nikosia: +357 22 603 000 (Notaufnahme)
Makareio-Krankenhaus: +357 22 405 000
Allgemeinkrankenhaus Limassol: +357 25 801 100
Altes Allgemeinkrankenhaus Limassol: +357 25 305 333
Allgemeinkrankenhaus Larnaka: +357 24 800 500
Altes Allgemeinkrankenhaus Larnaka: +357 24 630 312
Allgemeinkrankenhaus Paphos: +357 26 803 100
Krankenhaus Paralimni: +357 23 200 000
Krankenhaus Platres: +357 25 422 224
Krankenhaus Polis: +357 26 821 800
Krankenhaus Kyperounta: +357 25 806 700
Ländliches Gesundheitszentrum: +357 25 521 317

Medizinische Versorgung
Die medizinische Versorgung auf Zypern erfolgt durch staatliche Allgemeinkrankenhäuser (siehe Abschnitt ‚Notfälle/Krankenhäuser‘) und private Kliniken/Krankenhäuser. Die meisten Ärzte sprechen Englisch, das Pflegepersonal eine Reihe weiterer Sprachen.

Staatliche Allgemeinkrankenhäuser und private Kliniken/Krankenhäuser finden sich hauptsächlich in Ballungszentren. In ländlichen Gebieten hingegen gibt es Gesundheitszentren und untergeordneten Zentren sowie Apotheken. Sie alle bilden ein Netzwerk, das sich um die medizinischen Bedürfnisse der gesamten zyprischen Bevölkerung kümmert.

Alle staatlichen Allgemeinkrankenhäuser und auch einige private Kliniken verfügen über Notaufnahmen.

Urlauber können ihre (Auslands)Krankenversicherung in Anspruch nehmen, wenn diese die medizinischen Kosten für den gesamten Aufenthalt auf Zypern übernimmt.

Die Sprechstunden in privatärztlichen Praxen unter der Woche: 09:00 - 13:00 und 16:00 - 19:00 Uhr

Informationen zur Rufbereitschaft von privatärztlichen Praxen an Wochenenden/gesetzlichen Feiertagen erhalten Sie in ENGLISCHER SPRACHE unter folgenden Rufnummern:
- Nikosia: +357 90 901 432
- Limassol: +357 90 901 435
- Larnaka: +357 90 901 434
- Paphos: +357 90 901 436
- Famagusta: +357 90 901 433

Die meisten Hotels kümmern sich auf Anfrage um die medizinische Versorgung ihrer Gäste.

Auf Zypern sind Medikamente fast aller Handelsmarken erhältlich. In Lokalzeitungen und im Internet finden Sie neben Informationen zu Apotheken, die nachts, an Wochenenden und an gesetzlichen Feiertagen geöffnet sind, auch die Namen von Ärzten, die am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen Rufbereitschaft haben.

Ausführliche Informationen zum Gesundheitssystem und der medizinischen Versorgung auf Zypern finden Sie auf der Webseite des Gesundheitsministeriums.

Apotheken
Bei Vorlage eines ärztlichen Rezepts können Sie in Apotheken Medikamente kaufen. Auf Zypern sind Medikamente fast aller Handelsmarken erhältlich. Alle Apotheken sind mit dem internationalen Symbol, dem Grünen Kreuz, gekennzeichnet.

In Lokalzeitungen und im Internet finden Sie die Namen, Anschriften und Telefonnummern von Apotheken, die bis spätabends (im Winter bis 22:00 Uhr und im Sommer bis 23:00), an Wochenenden und gesetzlichen Freitagen geöffnet haben. Informationen erhalten Sie in ENGLISCHER SPRACHE auch unter folgenden automatischen Auskunftsnummern:
- Nikosia: +357 90 901 412
- Limassol: +357 90 901 415
- Larnaka: +357 90 901 414
- Paphos: +357 90 901 416
- Famagusta: +357 90 901 413

Die Öffnungszeiten von Apotheken:

- Mai bis September:
Montag–Freitag: 08:00 - 13:30 und 16:00 - 19:30 Uhr
Mittwoch und Samstag: 08:00 - 13:30 Uhr

- Oktober bis April
Montag–Freitag: 08:00 - 13:30 und 15:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch und Samstag: 08:00 - 13:30 Uhr

Lebensmittelsicherheit und Trinkwasserqualität
Lebensmittelsicherheit und Trinkwasserqualität werden auf Zypern durch Gesundheitsprüfern des Medizin- und Gesundheitswesens kontrolliert, das dem Gesundheitsministerium und den Kommunalverwaltungen untersteht.

Lebensmittel und Trinkwasser sind von höchster Qualität und ihr Verzehr absolut sicher, sodass es zu keinerlei lebensmittel- oder trinkwasserbedingten Erkrankungen kommt.

Zypern ist auch frei von gefährlichen Infektionskrankheiten. Für internationale Reisende gibt es keine Impfvorschriften.

Die klimatischen Bedingungen auf Zypern können aus gesundheitlicher Perspektive als exzellent eingestuft werden. Das zyprische Klima ist daher ganzjährig ideal für Urlaubsreisen geeignet

Sicher fahren auf Zypern
Bitte beachten Sie für das Fahren auf Zypern folgende Hinweise:
- Auf Zypern herrscht Linksverkehr!
- Alle Verkehrszeichen sind international gebräuchlich und befinden sich entlang von Straßen und Autobahnen auf der linken Seite.
- Entfernungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen sind in Kilometern bzw. Kilometern pro Stunde (km/h) angegeben.
- Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen beträgt 100 km/h und die Mindestgeschwindigkeit liegt bei 65 km/h.
- Auf allen anderen Straßen herrscht eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h, sofern nichts anderes ausgeschildert ist.
- In Ortschaften gilt im Allgemeinen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h, sofern nichts anderes ausgeschildert ist.
- Alle Insassen bzw. Mitfahrer müssen einen Sicherheitsgurt anlegen.
- Kinder müssen mit einem Kinder-Rückhaltesystem gesichert werden, das für ihr Gewicht ausgelegt ist.
- In einem Taxi können Kinder auf dem Rücksitz mitfahren und einen normalen Sicherheitsgurt verwenden, wenn kein Kinder-Rückhaltesystem vorhanden ist.
- Rückwärts gewandte Babyschalen oder Kindersitze dürfen NICHT auf Sitzen mit Front-Airbag befestigt werden, sofern der Airbag nicht manuell oder automatisch deaktiviert wurde.
- Die Hauptverkehrszeiten in Städten sind von 07:30 bis 08:00 Uhr und 13:00 bis 15:30 Uhr. Im Winter außerdem von 17:00 bis 18:00 Uhr und im Sommer von 18:00 bis 19:00 Uhr.
- Fahrern wird geraten, aufgrund der intensiven Helligkeit des klaren Mittelmeerhimmels eine Sonnenbrille zu tragen.
- Das Fahren eines Kraft- oder Tretfahrzeugs mit einem Alkoholpegel im Blut oder Atem, der die festgesetzte Höchstmenge überschreitet, gilt as Straftat. Die erlaubte Höchstmenge des Alkoholanteils im Blut beträgt 50 mg Alkohol auf 100 ml Blut (BAC 0,5 mg/ml). Die Höchstmenge im Atem beträgt 22 Mikrogramm (µg) Alkohol pro 100 ml ausgeatmeter Luft.
- Rufen Sie bei einem Unfall sofort die 112 an.
- Die Hände müssen während des Fahrens jederzeit frei sein. Damit der Fahrer uneingeschränkte Kontrolle über sein Fahrzeug ausüben kann, muss er alle nötigen Maßnahmen ergreifen, damit seine Hände jederzeit frei sind. Die Nutzung von Mobiltelefonen ist daher streng verboten, es sei denn, dass Telefon wird über eine Freisprecheinrichtung benutzt.

Fußgänger
Vergessen Sie bitte auch als Fußgänger nicht, dass auf Zypern Linksverkehr herrscht! Sie sollten daher:
- immer auf dem Fußgängerweg laufen. Gibt es keinen Fußgängerweg, laufen Sie auf der rechten Straßenseite (d. h. in Richtung des entgegenkommenden Verkehrs).
- immer nach rechts und links schauen, bevor Sie eine Straße überqueren.
- immer darauf achten, nicht auf Autobahnen zu laufen. Fußgängern ist sowohl das Laufen auf der Autobahn als auch am Rande der Autobahn untersagt.

Auslandsvertretungen anderer Länder auf Zypern
Sollten Sie Kontakt zur Botschaft Ihres Heimatlandes aufnehmen müssen, finden Sie ausführliche Informationen zu ausländischen Botschaften und Hochkommissariaten auf Zypern auf der Webseite des Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten.

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input