Geld & Währung
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Praktische Informationen»Geld & Währung

Währung
Am 1. Januar 2008 hat die Republik Zypern den Euro (€) als ihre offizielle Währung eingeführt, der damit das Zypern-Pfund (C£) als gesetzliches Zahlungsmittel  zum festen Wechselkurs von € 1,00 = C£ 0,585274 abgelöst hat.

Die Euro-Banknoten umfassen sieben Nennwerte: 5 €, 10 €, 20 €, 50 €, 100 €, 200 € und 500 €. Sie alle unterscheiden sich in Farbe und Größe. Je größer der Nennwert, desto größer die Banknote.

Ein Euro unterteilt sich in 100 Cent. Es gibt acht Euro-Münzen: 1 Cent, 2 Cent, 5 Cent, 10 Cent, 20 Cent und 50 Cent sowie 1 € und 2 €. In allen Ländern der Eurozone haben die Münzen eine gemeinsame Vorderseite. Die Rückseite hingegen spiegelt das Nationalbewusstsein des Landes wieder, in dem die Münzen geprägt wurden. Unabhängig von der Prägung auf ihrer Rückseite können alle Euro-Münzen in jedem Land der Eurozone genutzt werden.

Währungsumtausch
Alle auf Zypern tätigen Banken bieten den Umtausch von Währungen zum täglichen Wechselkursen des Euros gegen die wichtigsten Fremdwährungen an. Fremdwährungen können auch in Hotels in Euro umgetauscht werden. Ausführliche Informationen zu den Wechselkursen finden Sie auf der Webseite der Zentralbank von Zypern.

Die Ein- und Ausfuhr von Banknoten, Währungen und/oder Gold
Theoretisch bestehen für Reisende, die aus einem Mitgliedstaat der EU in einen anderen Mitgliedstaat der EU reisen, keine Beschränkungen für die Ein- und Ausfuhr von Bargeld oder Gold.

Allerdings sind Reisende, die aus einem Mitgliedstaat der EU in einen anderen Mitgliedstaat der EU oder ein Drittland reisen, nach der ‚Verordnung (EG) Nr. 1889/2005 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2005 über die Überwachung von Barmitteln, die in die Gemeinschaft oder aus der Gemeinschaft verbracht werden‘ dazu verpflichtet, Barmittel (Banknoten und übertragbare Inhaberpapiere) in Höhe von 10.000,00 Euro oder mehr (oder den Gegenwert in anderen Währungen) oder Gold beim Zoll anzumelden.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an:

Department of Customs and Excise, Lefkosia (Nicosia)
M. Karaoli & Gr. Afxentiou, 1096 Lefkosia
Telefon: +357 22 601 713, Fax: +357 22 302 031
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.mof.gov.cy

Zahlungsarten
In Hotels, großen Geschäften und Restaurants werden Kreditkarten, Reiseschecks, Eurocheques und Banknoten der wichtigsten Fremdwährungen akzeptiert.

Kreditkarten
Alle großen Kreditkarten werden auf Zypern weitgehend akzeptiert, vor allem in größeren Städten und Urlaubsregionen. Visa und MasterCard sind die am meisten akzeptierten Kreditkarten. Seltener akzeptiert werden dagegen American Express, Diners Club und Maestro.

Besucher, die eine der genannten internationalen Kreditkarten besitzen, können sich zum Abheben von Bargeld an die entsprechende Bank wenden.

Hinweis: Bei der Nutzung von Kreditkarten im Ausland fallen häufig Gebühren an. Bei manchen Karten fallen für Einkäufe im Ausland keine Kosten an; andere wiederum verlangen eine geringere Gebühr als die meisten Kreditkartenbetreiber, deren durchschnittliche Gebühren bei 3 % liegen.

Hinweis: In manchen Einrichtungen wird nach wie vor nur Bargeld akzeptiert, sodass nicht ohne weiteres davon ausgegangen werden kann, dass beim Reisen auf Zypern mit Kreditkarte gezahlt werden kann.

Sollten Sie Ihre Kreditkarte(n) verloren haben, wenden Sie sich bitte an JCC Payment Systems Ltd. und gleichzeitig an Ihre Bank (entweder in einer Niederlassung auf Zypern oder in dem Land, in dem die Kreditkarte ausgestellt wurde).

JCC Payment Systems Ltd.
Stadiou 1, 2571 Industrial Area Nisou
P.O. Box 21043
CY 2571 Lefkosia
Telefon: +357 22 868 000 (24-Stunden-Hotline), Fax: +357 22 868 111

Trinkgeld
Das Trinkgeld liegt im Ermessen des Kunden und ist eine Geste, die von Arbeitnehmern in Hotels und Gastronomiebetrieben jedoch sehr geschätzt wird. Auch Taxifahrer, Gepäckträger, Frisöre usw. wissen ein kleines Trinkgeld zu schätzen.

Mehrwertsteuer (englisch: value-added tax, VAT)
Auf jede Lieferung von Waren oder Erbringung von Dienstleistungen wird  der normale Mehrwertsteuersatz von 19 % erhoben.

Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von 9 % gilt für:
- die Beförderung von Fahrgästen und deren Gepäck in Stadttaxis, Überland-Taxis (Sammeltaxis) und Landtaxis sowie in Reise- und Überlandbussen innerhalb Zyperns
- die Dienstleistungen von Restaurants und die Bereitstellung von Lebensmitteln im Rahmen von Catering (mit Ausnahme der Bereitstellung von alkoholischen Getränken wie Wein und Bier, auf die der normale Mehrwertsteuersatz von 19 % erhoben wird)
- die Beherbergung in der Hotelbranche oder in ähnlichen Branchen

Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von 5 % gilt für:
- die Beförderung von Fahrgästen und deren Gepäck in Linien- und Landbussen
- die Vermietung von Zelt- und Wohnmobilplätzen
- Zeitungen, Bücher, Zeitschriften, Dienstleistungen von Schriftstellern und Künstlern
- bestimmte Produkte für Personen mit besonderen Bedürfnissen
- Frisördienstleistungen
- Süßwaren
- Eintrittspreise für Theater, Kinovorstellungen bei Sportveranstaltungen, Vergnügungsparks (sog. ‚Luna Parks‘) und ähnliche kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen

Auf die Lieferung bestimmter Waren oder die Bereitstellung bestimmter Dienstleistungen wird keine Mehrwertsteuer erhoben. Dazu zählen:
- die Bereitstellung, Anmietung und Reparatur von Flugzeugen und hochseegängigen Schiffen
- die Bereitstellung von Dienstleistungen für den unmittelbaren Bedarf hochseegängiger Schiffe
- die Vermietung oder Verpachtung von unbeweglichem Sachgut
- Finanzdienstleistungen und Lotterien
- medizinische Versorgung, Sozialhilfe und Bildung
- Sport- und Kulturdienstleistungen
- Versicherungsgeschäfte und dergleichen.

Verbraucherpreise für Waren, auf die Mehrwertsteuer erhoben wird, sollten bereits inklusive Mehrwertsteuer angegeben sein.

Mehrwertsteuer Erstattung (Mehrwertsteuerfreies Einkaufen für Besucher)
Laut geltendem Mehrwertsteuerrecht können ausländische Besucher (aus Nicht-EU-Staaten), die nach Zypern kommen, die Mehrwertsteuer für Waren zurückfordern, die sie in ihrem Handgepäck an einen Ort außerhalb der EU ausführen.

Für die Erstattung der Mehrwertsteuer sind folgende Voraussetzungen nötig:
- Die Besucher besitzen keinen Reisepass oder keine sonstige Form der Identifizierung eines EU-Staates.
- Die Besucher haben in den letzten zwei Jahren vor Kaufdatum der Waren nicht länger als 365 Tage auf Zypern oder in einem anderen EU-Staat gelebt.
- Der Gesamtwert der gekauften Waren muss mehr als €504,00 betragen.
- Die Waren müssen im Gepäck spätestens am letzten Tag des dritten Monats ausgeführt werden, der auf den Kauf der Waren folgt.

Für die Erstattung der Mehrwertsteuer sind drei einfache Schritte erforderlich:
- Kaufen Sie in Geschäften ein, die mit dem Hinweis ‚tax free shopping‘ oder ‚tax refund shopping‘ werben und fragen Sie nach einem Tax-Free-Formular.
- Zeigen Sie den Zollbeamten beim Verlassen Zyperns die gekauften Waren und Ihren Reisepass und lassen Sie ihr Tax-Free-Formular abstempeln.
- Die Erstattung der Mehrwertsteuer erfolgt mit der Methode Ihrer Wahl.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an folgende Ansprechpartner:

VAT Service
CY 1471 Lefkosia
Telefon: +357 22 601 809, Fax: +357 22 660 484
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.mof.gov.cy/ce

Cyprus ConsumersAssociation
Acropoleos, 8A, Office 302, 2007 Strovolos, Lefkosia
Telefon: +357 22 516 112 ODER +357 22 516 113 ODER +357 70 000 700, Fax: +357 22 516 118
Webseite: www.cyprusconsumers.org.cy

Global Blue Cyprus Ltd, Larnaka (Larnaca)
P.O. Box 42801, 6503 Larnaka
Telefon: +357 24 817 555, Fax: +357 24 817 558
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tax Free Worldwide Cyprus Ltd
44 Inomenon Ethnon Avenue, Orthodoxou Tower 7th Floor, 6042 Larnaka
Telefon: +357 24 828 484 ODER +357 25 323 791
Gebührenfrei: +357 80 000 828 ODER +357 24 008 715
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.taxfreeworldwide.com

Lebenshaltungskosten/Urlaubsbudget
Die Preise für Waren und Dienstleistungen auf Zypern schwanken je nach Saison und Ort. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit Durchschnittspreisen in Euro:

Unterhaltung und Freizeit (Durchschnittspreise, Stand: Juli 2015)
- Einfache Busfahrkarte: €1,50
- Kinokarte: €8,00 (Erwachsene), €6,00 (Kinder)
- Theaterkarte: €17,00 bis €25,00
- Konzert-/Opernkarte: €25,00 bis €77,00
- Kontinentales Frühstück: €3,40 bis €6,00
- Mittagessen (festes Menü): €10,00 bis €13,50
- Abendessen in einer lokalen Taverne (Mezedes, inklusive Bier oder kaltem Getränk): €20,00
- Cappuccino (normal): €3,50
- Glas Bier: €3,50 bis €5,00
- Erfrischungsgetränk: €1,30
- Schachtel Zigaretten: €4,50

Supermarkt (Durchschnittspreise)
- Milch: €1,41 pro Liter
- Brot (Bauernbrot): €1,71 pro Laib
- Zyprischer Käse (Halloumi): €13,51 bis €15,50 pro Kilo
- Einheimisches Bier: €0,68 bis €0,79 pro Dose (330 ml)
- Natürliches, einheimisches Wasser: €0,48 bis €1,50 pro 1,5 Liter
- Schweinefleisch: €4,50 bis €5,90 pro Kilo
- Hühnerfleisch: €4,00 bis €4,40 pro Kilo
- Tomaten: €0,85 bis €1,30 pro Kilo
- Äpfel (diverse Sorten): €1,89 bis €3,75 pro Kilo

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input