fbpx
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Kultur & Religion»Museen & Galerien»Das Kunstzentrum der Gemeinde Lefkosia (Nicosia) (NiMAC)
Das Kunstzentrum der Gemeinde Lefkosia (Nicosia) (NiMAC)
Das Kunstzentrum der Gemeinde Lefkosia (Nicosia) (NiMAC)

Das Nicosia Municipal Arts Centre (NiMAC) befindet sich im alten Kraftwerk (Old Powerhouse), das an sich schon ein hervorragendes Beispiel der Industriearchitektur ist und nach seiner Restaurierung 1994 mit dem „Europa Nostra“-Preis ausgezeichnet wurde.

Das Kunstzentrum hat sich der Förderung der Bildenden Künste auf Zypern verschrieben und ist das älteste Zentrum seiner Art auf der Insel. Es umfasst eine große Ausstellungsfläche, auf der seltene und fachwissenschaftliche Publikationen für Kunstliebhaber ausgestellt werden, und hat in der Vergangenheit unter Beteiligung namhafter zyprischer und ausländischer Künstler viele Ausstellungen zur modernen und zeitgenössischen Kunst präsentiert, von denen viele gemeinsam mit Museen, Kunstzentren und kulturellen Einrichtungen aus europäischen und anderen Ländern organisiert wurden.

Das NiMAC ist an das Dimitris Pierides Museum of Contemporary Art in Athen angegliedert.

Bezirk: Lefkosia
Adresse: Palias Ilektrikis 19
GPS-Koordinaten: Lat: 35.173968 Lon: 33.366639
Kontakt: Telefon: +357 22 797 400; Fax: +357 22 432 531
Öffnungszeiten: NiMAC: Dienstag–Samstag: 10:00 - 21:00 Uhr / Sonntag und Montag geschlossen.
Geschäftsstelle: Montag - Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr / Am Wochenende geschlossen.
Wann: Das ganze Jahr über.
An gesetzlichen Feiertagen und im August geschlossen.
Eintrittspreis: Kostenlos
Webseite: www.nimac.org.cy
  Die Öffnungs- und Schließzeiten sowie der Eintrittspreis können sich ohne Vorankündigung ändern. Besuchern wird daher empfohlen, sich im Vorfeld zu informieren.