fbpx
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Kultur & Religion»Museen & Galerien»Das archäologische Museum des Bezirks Lemesos (Limassol)
Archaeological Museum of the Lemesos (Limassol) District
Das archäologische Museum des Bezirks Lemesos (Limassol)

Das Lemesos (Limassol) District Archaeological Museum beherbergt eine umfassende und bemerkenswerte Sammlung an Antiquitäten, die von der Jungsteinzeit bis zur römischen Epoche reichen und bei Ausgrabungen an diversen archäologischen Stätten im Bezirk Limassol zutage gefördert wurden.

Die Exponate befinden sich in insgesamt drei Sälen und sind in drei Hauptkategorien aufgeteilt. Im ersten Saal sind Töpferwaren aus unterschiedlichen historischen Epochen ausgestellt. Der zweite Saal ist der Ausstellung von Münzen, Schmuck, Lampen und einer Vielzahl an Kupferutensilien und -gegenständen gewidmet. Im dritten Saal finden sich Skulpturen, Grabsteine, Kapitelle, Inschriften und weitere Artefakte aus Marmor und Kalkstein. Viele der ausgestellten Objekte stehen mit dem Aphrodite-Kult in Verbindung, wie z. B. Fruchtbarkeits- und andere Opfergaben sowie weibliche Terrakottafiguren.

Das Museum ist Teil des Aphrodite-Kulturwegs.

Bezirk: Lemesos
Adresse: Anastasi Sioukri & Vyronos 5 (in der Nähe der städtischen Gärten)
GPS-Koordinaten: Lat: 34.68518 Lon: 33.05408
Kontakt: Telefon: +357 25 305 157
Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 08:00 - 16:00 Uhr.
Am Wochenende geschlossen.
Wann: Das ganze Jahr über.
An gesetzlichen Feiertagen geschlossen.
Eintrittspreis: €2,50 pro Person
Geführte Gruppen mit mehr als 10 Personen erhalten einen Nachlass von 20% auf den Eintrittspreis.
Spezielle Eintrittskarten, die für alle Museen und antiken Monumente gelten, sind bei der zyprischen Altertumsverwaltung erhältlich: Tageskarte (1 Tag): €8,50; Drei-Tages-Karte (3 Tage): €17,00; Wochenkarte (7 Tage): €25,00.
Barrierefreier Zugang: Rampe und Lift am Eingang, behindertengerechte Toiletten.
Webseite: www.mcw.gov.cy/da
  Die Öffnungs- und Schließzeiten sowie der Eintrittspreis können sich ohne Vorankündigung ändern. Besuchern wird daher empfohlen, sich im Vorfeld zu informieren.