2. lokaler Pilgerweg in Lemesos (Limassol)
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Kultur & Religion»Pilgerwege»2. lokaler Pilgerweg in Lemesos (Limassol)
2. lokaler Pilgerweg in Lemesos (Limassol)
2. lokaler Pilgerweg in Lemesos (Limassol)

Der zweite Pilgerweg in Lemesos (Limassol) beginnt in Pano Polemidia und der Kirche der Αgia Anastasia, die eigentlich aus zwei einzelnen Kirchen besteht und Fresken aus dem 15. und 17. Jahrhundert beherbergt.

Auch im Dorf Monagri gibt es viele bedeutende Kirchen, darunter das Kloster der Panagia tis Amasgou mit hervorragenden Beispielen für Fresken aus dem 12., 13. und 16. Jahrhundert. Das Kloster des Erzengel Michael westlich von Monagri wurde wieder aufgebaut. Die Kirche des Αgios Georgios befindet sich ebenfalls in Monagri. Sie ist die Pfarrkirche des Dorfes und beherbergt Fresken aus dem 15. Jahrhundert.

Das Kloster des Timios Stavros im Dorf Kouka stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist das einzige Gebäude einer Reihe von Klostergebäuden, das bis heute erhalten werden konnte.

Die letzte Station auf diesem Pilgerweg ist das Kloster des Timios Prodromos in Mesa Potamos. Wann das Kloster gegründet wurde, ist nicht bekannt. Allerdings wurden kürzlich bei einer Rekonstruktion Fresken aus dem 15. Jahrhundert freigelegt.

Gesamtlänge des Pilgerwegs: 56 km.

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input