Trahanas
Deutsch
Trahanas
Trahanas

Trahanas ist eine Suppe, die aus einer vergorenen und getrockneten Mischung aus Weizenschrot, Milch und Joghurt hergestellt wird. Für die Zubereitung dieser wohlschmeckenden zyprischen Suppe wird das Trahanas-Pulver in etwas Wasser aufgelöst. Der daraus entstandene Brei wird anschließend in Wasser oder Brühe aufgekocht, bis die Suppe eine cremige Konsistenz erreicht.

Trahanas ist eine säuerliche Suppe, die traditionell in den kälteren Wintermonaten gegessen wird. Durch die Zugabe von gewürfeltem Halloumi oder Hühnerfleisch wird die Suppe noch herzhafter.

Verwandte Artikel

Wassermelone Was wäre ein Sommer auf Zypern…
Olivenöl & Oliven Das als „flüssiges Gold“ bekannte Olivenöl…
Weintrauben Weintrauben werden auf Zypern seit Jahrhunderten…
Flaounes Die herzhaften, mit Käse gefüllten Taschen…
Resi Es gibt wohl kein Gericht, das…
Kourabiedes Kourabiedes ist ein Weihnachtsgebäck, das in…
Tahinopita Dieses süße Gebäck wird mit Tahini…
Pita (Fladenbrot) Was wäre die zyprische Küche ohne…
  • Newsletter

    Name
    Please provide your Name

    EMAIL
    Please provide your email

    Invalid Input