fbpx
Deutsch
Shamishi
Shamishi

Diese gebratenen Teigtaschen gehen oft Hand in Hand mit Loukoumades (Honigbällchen), da beide Süßspeisen normalerweise vom selben Händler (hauptsächlich bei traditionellen Festivals und Volksfesten) zubereitet werden.

Sie werden mit einem süßen Grießbrei gefüllt, bis zur Perfektion gebraten und anschließend mit Puderzucker und Zimt bestreut. Wie bei den meisten Rezepten gibt es auch bei diesem Variationen. So wird der Grießfüllung bei manchen Shamishi Mastix (das Harz der Mastix-Pistazienbäume) und Orangenblütenwasser hinzugefügt.

Verwandte Artikel