Moussaka
Deutsch
Moussaka
Moussaka

Zutaten:

(für 4 Personen)

1 kg Auberginen oder Zucchini (oder eine Mischung aus beidem), geputzt und der Länge nach in 1 cm dicke Scheiben geschnitten

2 große Kartoffeln, geschält und in 1 cm dicke Scheiben geschnitten

½ Tasse Sonnenblumenöl

2 mittelgroße Zwiebeln, gehackt

500 g Rinder-, Lamm- oder Schweinehackfleisch

2 große Tomaten, geraspelt, oder 400 g Tomaten aus der Dose

½ TL gemahlener Zimt oder 1 Zimtstange

½ TL Salz

½ TL Pfeffer

½ TL getrockneter Oregano

½ Glas trockener Rotwein

 

Für die Béchamelsauce:

4 EL Butter

4 gehäufte EL Mehl

½ TL Salz

Pfeffer

2 Eier, geschlagen

1 Liter heiße Milch

Geriebener Halloumi oder anderer Hartkäse zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Die Auberginenscheiben mit Salz bestreuen und 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend trocken tupfen und mit etwas Mehl bestäuben.

Das Sonnenblumenöl erhitzen und die Auberginen-, Zucchini- und Kartoffelscheiben darin anbraten. Ab und zu wenden, damit sie braun werden, aber nicht durchgaren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Zwiebeln in etwas Öl braten, bis sie weich sind. Das Hackfleisch dazugeben und mit einem Kochlöffel auflockern.

Tomaten, Kräuter, Gewürze, Salz, Pfeffer und Wein dazugeben und etwa 25 Minuten (oder bis das Fleisch die Flüssigkeit aufgenommen hat) kochen lassen.

Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf zergehen lassen, das Mehl einrühren und die heiße Milch nach und nach unter zügigem Rühren dazugeben, damit sich keine Klümpchen bilden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Sauce anfängt zu kochen, den Topf von der Herdplatte nehmen, aber noch 1 bis 2 Minuten weiterrühren.

Die geschlagenen Eier dazu geben und so lange rühren, bis sie vollständig von der Sauce aufgenommen wurden.

Die Moussaka in einer 25 x 25 cm großen Auflaufform schichten. Dazu den Boden der Auflaufform mit den Auberginen-, Zucchini- und Kartoffelscheiben belegen.

Eine Schicht Hackfleisch darauf verteilen und diese mit einer weiteren Schicht aus Auberginen-, Zucchini- und Kartoffelscheiben belegen. Zuletzt die Béchamelsauce darauf verteilen und den geraspelten Käse darüberstreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 bis 200 °C etwa 50 Minuten (oder bis die Käseschicht knusprig und goldbraun ist) backen.

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input