Loukoumades (Honigbällchen)
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Essen & Trinken»Lokale Rezepte»Loukoumades (Honigbällchen)
Loukoumades (Honigbällchen)
Loukoumades (Honigbällchen)

Zutaten:

(für 20 Portionen)

1 kg Mehl

20 g Trockenhefe

250 g Kartoffelbrei

2½ - 3 Tassen lauwarmes Wasser

Öl zum Braten

Für den Sirup:

500 g Zucker

300 ml Wasser

Einige Spritzer Zitronensaft

1 Zimtstange

 

Zubereitung:

Die Zutaten für den Sirup in einem Topf vermischen und so lange kochen, bis die Mischung eine sirupartige Konsistenz annimmt. Sirup abkühlen lassen.

Mehl, Hefe und Wasser zu einem Teig verrühren.

Den Teig gehen lassen.

Kartoffelbrei unterheben und gut mit dem Teig vermischen.

Die Teigmischung dessertlöffelweise in heißes Öl geben und goldbraun braten.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und für einige Sekunden in den kalten Sirup tauchen.

Die Loukoumades mit einem Schaumlöffel aus dem Sirup heben und in eine Schüssel geben.

Heiß genießen.

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input