Mazotos - Kofinou Fahrradrouten
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Natur»Radsport»Mazotos - Kofinou Fahrradrouten
Mazotos - Kofinou Fahrradrouten
Mazotos - Kofinou Fahrradrouten

Auf einer Gesamtlänge von 80 Kilometern führt diese Strecke entlang des im Südosten der Insel gelegenen Küstenbezirks Larnaka (Larnaca), hinauf zu den Bergdörfern der Region und an der archäologischen Ausgrabungsstätte Choirokoitia vorbei bis nach Kofinou.

Die Strecke beginnt an der Mazotos - Tankstelle am Rande des Dorfes und folgt dann der Straße Richtung Südwesten nach Agios Theodoros und an der Küste entlang bis nach Zygi. Von dort aus steigt die Strecke nordwärts Richtung Psematismenos an, überquert die Autobahn zwischen Lefkosia (Nicosia) und Lemesos (Limassol) und erreicht schließlich die archäologische Ausgrabungsstätte Choirokoitia.

In nordwestlicher Richtung führt der Weg durch das Dorf Choirokoitia und - stetig ansteigend - nach Vavla, Lageia und Ora. In Ora biegt die Strecke rechts ab und führt erst in nördlicher, dann in nordwestlicher Richtung bis nach Vavatsinia. Vavatsinia eignet sich hervorragend für eine Rast und eine kleine Stärkung, bevor es bergab über die Dörfer Pano Lefkara und Skarinou wieder nach Kofinou zurückgeht. Kofinou liegt 5 Kilometer nördlich von Skarinou an der alten Straße zwischen Nicosia und Limassol.

Eine alternative und 22 Kilometer kürzere Strecke führt von Valva aus nach rechts und bergauf bis zum Dorf Kato Drys (6 Kilometer). Nach weiteren 3 Kilometern erreicht die Strecke die Straße zwischen Skarinou und Vavatsinia, kurz unterhalb von Pano Lefkara.

Ausgangspunkt: Mazotos-Tankstelle
Ziel: Kofinou
Gesamtstrecke: 80 Kilometer
Höhenunterschied: 965 meter
Schwierigkeitsgrad: Schwer. Lange, aber nicht sehr steile Anstiege. Erfordert ein Tourenrad mit 16 Gängen.
Straßenbedingungen: Durchgängig asphaltierte Straßen.

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input