Rundwanderweg Atalanti - Bezirke Lefkosia (Nicosia) / Lemesos (Limassol), Troodos-Wald
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Natur»Wanderwege»Rundwanderweg Atalanti - Bezirke Lefkosia (Nicosia) / Lemesos (Limassol), Troodos-Wald
Rundwanderweg Atalanti - Bezirke Lefkosia (Nicosia) / Lemesos (Limassol), Troodos-Wald
Rundwanderweg Atalanti - Bezirke Lefkosia (Nicosia) / Lemesos (Limassol), Troodos-Wald
GPS-Koordinaten des Ausgangspunktes: Lat: 34.924239 Lon: 32.880879
GPS-Koordinaten des Ziels: Lat: 34.924275 Lon: 32.880956
Höhenlage des Ausgangspunktes: 1,725m
Höhenlage der höchsten Erhebung: 1,830m
Höhenlage der letzten Erhebung: 1,748m
Ausgangspunkt: Der Troodos-Platz.
Länge: 14km
Geschätzte Dauer: 4 - 5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: 2

 

Sehenswürdigkeiten: Dieser Wanderweg führt Sie auf 1.700 bis 1.750 Höhenmetern rund um den Berg Olympos (auch Chionistra genannt), und durch Gegenden, die dicht mit Schwarzkiefern (Pinus nigra subsp. pallasiana) und Stinkendem Wacholder (Juniperus foetidissima) bewachsen sind. Entlang des Weges kommen Sie auch an einem der größten Bäume Zyperns vorbei: einem 800 Jahre alten Stinkendem Wacholder. Unterwegs bieten sich Ihnen wunderschöne Ausblicke über alle Regionen der Insel. Besonders interessant ist der Tunneleingang des seit 1982 stillgelegten Chrombergwerks. Der erste Zielpunkt befindet sich neun Kilometer die Straße zwischen Troodos und Prodromos entlang. Um auf dem Weg weiterwandern zu können, müssen Sie die Hauptstraße überqueren und etwa 200 Meter entlang des Waldweges von Katoikies Chromiou in Richtung der Kirche des Agios Nikolaos tis Stegis laufen, wo Sie einen Wegweiser aus Holz finden. Der Wanderweg verläuft etwa parallel zur Hauptstraße und endet am Troodos-Platz, wo Sie das Umweltinformationszentrum des Troodos-Nationalparks finden. Drei Kilometer vom Ausgangspunkt entfernt in Richtung Troodos-Platz gibt es einen Brunnen mit Trinkwasser.

Flora: Unterwegs können Sie viele endemische Pflanzen studieren: Erlenblättrige Eiche (Quercus alnifolia), „Manouthkia“ (Pterocephalus multiflorus subsp. multiflorus, ein kleiner immergrüner Strauch mit blassrosa Blüten), Rossminze (Mentha longifolia subsp. cyprica), Troodos-Steinkraut (Alyssum troodi).

Fauna: Zu den wichtigsten Arten der Region gehören:

Säugetiere: Mufflon, Fuchs, Hase, Igel.

Vögel: Habichtsadler, Eichelhäher, Holztaube, Rebhuhn, Schuppengrasmücke (Endemit), Zypernsteinschmätzer (Endemit).

Reptilien: Zypernnatter, Zypernschlange (Endemit).

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input