Geradliniger Wanderweg zwischen den Meeresgrotten und der Kapelle der Agioi Anargyroi - Bezirk Ammochostos (Famagusta), Kap-Greco-Nationalpark
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Natur»Wanderwege»Geradliniger Wanderweg zwischen den Meeresgrotten und der Kapelle der Agioi Anargyroi - Bezirk Ammochostos (Famagusta), Kap-Greco-Nationalpark
Geradliniger Wanderweg zwischen den Meeresgrotten und der Kapelle der Agioi Anargyroi - Bezirk Ammochostos (Famagusta), Kap-Greco-Nationalpark
Geradliniger Wanderweg zwischen den Meeresgrotten und der Kapelle der Agioi Anargyroi - Bezirk Ammochostos (Famagusta), Kap-Greco-Nationalpark
GPS-Koordinaten des Ausgangspunktes: Lat: 34.975349 Lon: 34.075822
Höhenlage des Ausgangspunktes: 13m
Höhenlage der höchsten Erhebung: 30m
Höhenlage der letzten Erhebung: 13m
Ausgangspunkt: (a) Die Meeresgrotten; (b) die Kapelle der Agioi Anargyroi.
Länge: 4km
Geschätzte Dauer: 1.5 Stunde
Schwierigkeitsgrad: 1

 

Sehenswürdigkeiten: Der Wanderweg zwischen den Meeresgrotten und der Kapelle der Agioi Anargyroi befindet sich am Kap Greco, genauer gesagt im dortigen Nationalpark, der wiederum zum Natura-2000-Netzwerk gehört. Ein großer Teil der Strecke verläuft parallel zur Küste. Von den Meeresgrotten zum Hügel Kavos geht es durch felsiges Gelände mit spärlicher, salzliebender Vegetation und anschließend weiter Richtung Norden durch Niederstrauchvegetation. An Getreidefeldern vorbei und durch niedrige Büsche hindurch führt Sie der Weg bis zur natürlichen Brücke Kamara (griechisch für ‚Bogen‘) tou Koraka, einer eindrucksvollen Felsformation, und schließlich zur Kapelle der Agioi Anargyroi, die über einer Meeresgrotte errichtet wurde, in der die Agioi Anargyroi (‚die unentgeltlich wirkenden Heiligen‘) ein asketisches Leben geführt haben sollen. Dieser Wanderweg schließt an den Wanderweg zwischen Konnoi und der Kapelle Agioi Anargyroi sowie an den Rundwanderweg „Aphrodite“ an. Etwa 200 Meter westlich vom Ziel des Wanderweges gibt es einen Picknickplatz, an dem Trinkwasser zur Verfügung steht.

Flora: Unterwegs können Sie viele Pflanzen studieren: Dornige Bibernelle (Sarcopoterium spinosum), Kopfiger Thymian (Thymbra capitata), Meerfenchel (Crithmum maritimum), Mastixstrauch (Pistacia lentiscus), Olivenbaum (Olea europaea).

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input

Neal Sterling Authentic Jersey