Der botanische Garten der Troodos-Region
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Natur»Orte Von Interesse»Der botanische Garten der Troodos-Region
Der botanische Garten der Troodos-Region
Der botanische Garten der Troodos-Region

Im 1.400 Meter über dem Meeresspiegel gelegenen Troodos Botanic Garden wird nicht nur die Flora des Troodos-Gebirges gezeigt. Besucher können sich im Herbarium außerdem eine Sammlung getrockneter und gepresster Pflanzen und Pflanzenteile ansehen.

Der botanische Garten wurde 2010 eröffnet und befindet sich in einer geschützten Region, die zum Natura-2000-Netzwerk gehört. Er liegt in der Nähe der stillgelegten Asbestgrube im Troodos-Nationalpark (Troodos National Forest Park), an der Straße zwischen Karvounas und Troodos und neben dem Troodos Geopark. Der botanische Garten der Troodos-Region ist ein wichtiger Teil der Instandsetzung der Grube.

Er ist einer von drei botanischen Gärten auf Zypern. Die beiden anderen Gärten befinden sich im Athalassa-Nationalpark [Lefkosia (Nicosia)] und auf der Akamas-Halbinsel [Pafos (Paphos)]. Die Flora des botanischen Gartens umfasst häufig vorkommende, seltene und gefährdete Spezies. Der Garten selbst ist thematisch in die folgenden Abschnitte unterteilt: Endemisch wachsende Pflanzen, Flussvegetation, Baumschule (Arboretum) sowie aromatische und traditionelle Gartenpflanzen.

Zu den Exponaten gehören ein Gartenschema, eine kurze Dokumentation zur Vegetation des Troodos-Gebirges, eine bildliche Darstellung der vertikalen Verteilung der Troodos-Vegetation, eine elektronische Datenbank der zyprischen Flora, eine elektronische Präsentation zur Flora der vier Jahreszeiten sowie die Geschichte der Asbestgrube bei Pano Amiantos und ihrer Instandsetzung.

Mithilfe von Stereoskopen können Besucher außerdem frische und getrocknete Pflanzen im Detail studieren.

Bezirk: Troodos-Region [Bezirk Lemesos (Limassol)]
Adresse: An der Straße zwischen Karvounas und Troodos
Kontakt: Telefon.: +357 25 550 092, Fax: +357 25 550 092
Öffnungszeiten: April - September, Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr / Am Wochenende, am 1. und 28. Oktober und am 24. Dezember: 10:00 - 16:00 Uhr
20. Juli bis 20. August, Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr / Am Wochenende: 09:30 - 17:00 Uhr
Oktober - Januar, Montag - Freitag: 09:00 - 14:00 Uhr / Sonntag: 10:30 - 15:00 Uhr.
Wann: Das ganze Jahr über.
Geschlossen am 1. Weihnachtsfeiertag, am Neujahrstag, am Ostersonntag des griechisch-orthodoxen Osterfestes sowie an bestimmten gesetzlichen Feiertagen.
Eintrittspreis: Kostenlos
Webseite: www.amiandos.eu
  Die Öffnungs- und Schließzeiten sowie der Eintrittspreis können sich ohne Vorankündigung ändern. Besuchern wird daher empfohlen, sich im Vorfeld zu informieren.

 

Verwandte Artikel

Das Troodos-Umweltzentrum In der Nähe vom Troodos-Platz (Plateia…
Der botanische Garten der Troodos-Region Im 1.400 Meter über dem Meeresspiegel…
Der Troodos Geopark Der Troodos Geopark wurde nach einer…
Das Zederntal Dort, wo Lefkosia (Nicosia), Pafos (Paphos)…
Der Salzsee von Akrotiri Südwestlich von Lemesos (Limassol) liegt der…
Das Umweltbildungs- und Informationszentrum in Akrotiri Das Environmental Education and Information Centre…
Der Athalassa-Nationalpark mit Besucherzentrum Am südöstlichen Rand der Stadt Lefkosia…
Der Salzsee von Larnaka (Larnaca) Der Larnaka (Larnaca) Salt Lake ist…
  • Newsletter

    Name
    Please provide your Name

    EMAIL
    Please provide your email

    Invalid Input