In die Vergangenheit zurückversetzt: Pallouriotissa und Kaimakli
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Strecken & Wege»Führungen»In die Vergangenheit zurückversetzt: Pallouriotissa und Kaimakli
In die Vergangenheit zurückversetzt: Pallouriotissa und Kaimakli
In die Vergangenheit zurückversetzt: Pallouriotissa und Kaimakli

Der Stadtrundgang »The Past Restored: Pallouriotissa and Kaimakli« ( In die Vergangenheit zurückversetzt: Pallouriotissa und Kaimakli) erfolgt zum Teil mit einem urigen alten Holzbus und zum Teil zu Fuß. Sie führt durch zwei der ruhigsten Gegenden in Lefkosia (Nicosia): den historischen Stadtteil Chrysaliniotissa (innerhalb der alten Stadtmauer) und Kaimakli, einem kleinen Vorort im Bezirk Nicosia.

Auf dem Rundgang kommen die Teilnehmer an interessanten Gebäuden der Vergangenheit vorbei, die inzwischen renoviert wurden. Der alte Stadtkern von Kaimakli rühmt sich noch heute mit einigen der charakteristischsten Beispiele der Architektur des späten 19. Jahrhunderts, die von angesehenen Handwerksmeistern der Gegend gebaut wurden.

Neben den älteren, renovierten Gebäuden werden Teilnehmer des Rundgangs auch neu errichtete Gebäude sehen, die nach der türkischen Invasion während des Zypernkonflikts 1974 zunächst leer standen und nun neue Bewohner anziehen.

Ausgangspunkt: Informationsstelle der Cyprus Tourism Organisation (CTO), Laiki Geitonia
Ziel: Informationsstelle der Cyprus Tourism Organisation (CTO), Laiki Geitonia
Tag / Uhrzeit: Montags, 10:00 Uhr
Wann: Das ganze Jahr über.
Nicht an gesetzlichen Feiertagen.
Geschätzte Dauer: 3 Stunden.
Anmeldung: Voranmeldung erforderlich.
Preis: Kostenlos.
Veranstalter: Gemeinde Lefkosia, CTO, Touristenführervereinigung.
Informationen +357 22 674 264

 

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input