fbpx
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Auf dem Land»Radsport»Larnaka (Larnaca) - Nisou Fahrradrouten
Larnaka (Larnaca) - Nisou Fahrradrouten
Larnaka (Larnaca) - Nisou Fahrradrouten

Diese 61 Kilometer lange, schwierige Strecke von Larnaka (Larnaca) nach Nisou führt durch die Hügel der Region Kakoradjia und ist mit vielen alternativen Strecken verbunden.

Ausgangspunkt ist der Kreisverkehr im Hafen von Larnaka. Von dort aus geht es die Stratigou Timagia Avenue entlang an den Ampeln bei der Feuerwehr vorbei und weiter gerade aus zu den nächsten Ampeln. Hier zweigt die Strecke nach links ab zu den Ampeln bei der Faneromeni-Kirche an der Straße, die den Flughafen von Larnaka mit Meneou verbindet. Von dort aus geht es nach rechts Richtung Süden, vorbei am Flughafen-Kreisverkehr und südwestlich nach Meneou. Kurz vor dem Dorf Kiti biegt die Strecke rechts nach Mazotos ab, das etwa 10 Kilometer weiter hinter der Tankstelle liegt. Die Tankstelle ist gleichzeitig der Ausgangspunkt für die Radstrecke zwischen Mazotos, Vavatsinia und Kofinou. Von Mazotos aus geht es weiter Richtung Westen nach Alaminos und Kofinou. Hier erreicht die Strecke die alte Straße zwischen Lefkosia (Nicosia) und Lemesos (Limassol), biegt rechts nach Nicosia im Norden ab.Jetzt wird es schwieriger, denn es gilt, einen Höhenunterschied von 220 meter zu überwinden, der sich über 6 Kilometer erstreckt. Anschließend folgt eine Abfahrt nach Pyrga, Mosfiloti, Alampra und Nisou.

Ausgangspunkt: Kreisverkehr im Hafen von Larnaka
Ziel: Nisou
Gesamtstrecke: 61 Kilometer
Höhenunterschied: 505 meter
Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer bis schwer. Einige steile Anstiege erfordern ein Tourenrad mit mindestens 14 Gängen.
Straßenbedingungen: Durchgängig asphaltierte Straßen.

 

REPUBLIC OF CYPRUS              EUROPEAN UNION              EU STRUCTURAL FUNDS              CYPRUS TOURISM ORGANIZATION

Die Website wird von der Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union co-finanziert

Verwandte Artikel