Die Mosaiken von Kourion
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Auf dem Land»Sehenswürdigkeiten & Monumente»Die Mosaiken von Kourion
Die Mosaiken von Kourion
Die Mosaiken von Kourion

Kourion war einst ein wichtiges Stadtkönigreich des antiken Zyperns und ist heute eine der beeindruckendsten archäologischen Ausgrabungsstätten der Insel. In den stattlichen Villen finden sich gut erhaltene Bodenmosaike.

Die Bäder und das Haus des Eustolios

Östlich des Theaters befindet sich das Haus des Eustolios, das vermutlich aus dem frühen 5. Jahrhundert n. Chr. stammt und dessen Name sich von einer Inschrift ableitet, aus der Eustolios als der Erbauer des Hauses hervorgeht. Ein Mosaik mit einer Inschrift, die die Besucher des Hauses willkommen heißt, schmückt den Vorraum des Einganges. Auch in drei der Portiken und im Badekomplex im Norden der Anlage finden sich dekorative Mosaike.

Man geht davon aus, dass das Haus ursprünglich als Wohnsitz gedacht und der Öffentlichkeit vermutlich nach dem Bau der Bäder und der Einbringung der Mosaike zugänglich gemacht wurde.

Das Haus der Gladiatoren

Hierbei handelt es sich um eine der bemerkenswertesten Villen aus der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts n. Chr. Seinen Namen erhält das Haus der Gladiatoren von einigen Mosaiken in der Nähe seines Innenhofes, auf denen Gladiatorenkämpfe zu sehen sind.

Das Kernstück des Hauses war ein Atrium, das über eine Treppe in einer nordöstlichen Ecke des Hauses erreicht werden konnte und die darüber hinaus auch zu einem weiteren, kleineren Atrium führte, das mit dem Hauptatrium über einen Korridor verbunden war. Der südliche Teil des Hauses wurde im 4. Jahrhundert n. Chr. vermutlich durch Erdbeben zerstört. Östlich des Korridors befindet sich ein typischer Badekomplex.

Das Haus des Achilles

Seinen Namen erhält das Haus des Achilles durch ein Mosaik, das den legendären griechischen Helden zeigt. Das Haus stammt aus dem 4. Jahrhundert n. Chr. und besteht aus einem offenen Innenhof, mit Räumen auf zwei Seiten, und einem Portikus. Die Residenz diente sehr wahrscheinlich für den Empfang offizieller Gäste und verfügt über weitere Mosaikböden.

Archäologische Stätte Kourion - Audio-Führung

Bezirk: Lemesos (Limassol)
Adresse: Kourion, 19 km westlich von Lemesos an der Straße Richtung Pafos (Paphos)
Kontakt: Telefon: +357 25 934 250
Öffnungszeiten: 16. September bis 15. April, täglich: 08:30 - 17:00 Uhr.
16. April bis 15. September, täglich: 08:30 - 19:30 Uhr.
Wann: Das ganze Jahr über.
Geschlossen am 1. Weihnachtsfeiertag, am Neujahrstag und am Ostersonntag des griechisch-orthodoxen Osterfestes.
Eintrittspreis: €4,50
Geführte Gruppen mit mehr als 10 Personen erhalten einen Nachlass von 20% auf den Eintrittspreis.
Spezielle Eintrittskarten, die für alle Museen und antiken Monumente gelten, sind bei der zyprischen Altertumsverwaltung erhältlich: Tageskarte (1 Tag): €8,50; Drei-Tages-Karte (3 Tage): €17,00; Wochenkarte (7 Tage): €25,00.
Barrierefreier Zugang: Teilweise.
Webseite: http://www.mcw.gov.cy/mcw/da
  Die Öffnungs- und Schließzeiten sowie der Eintrittspreis können sich ohne Vorankündigung ändern. Besuchern wird daher empfohlen, sich im Vorfeld zu informieren.


The Department of Antiquities, Ministry of Transport, Communications and Works, announces that from September 4, 2017 until the Spring of 2018, conservation will be carried out at the House of Eustolios at the archaeological site of Kourio. As a result, during this period, the porticos with mosaic floors that surround the internal courtyard of the House, will be closed to the public. The Department  of Antiquities apologizes for any inconvenience that may be caused.  

 

REPUBLIC OF CYPRUS              EUROPEAN UNION              EU STRUCTURAL FUNDS              CYPRUS TOURISM ORGANIZATION

Die Website wird von der Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union co-finanziert

Audio-Führung

Verwandte Artikel

Das Apollon-Hylates-Heiligtum Apollon Hylates, Hüter des Waldes, war…
Die Mosaiken von Kourion Kourion war einst ein wichtiges Stadtkönigreich…
Die archäologische Ausgrabungsstätte von Kourion Die Überreste von Kourion, einst eines…
Kolossi, die mittelalterliche Hochburg Die mittelalterliche Kolossi-Hochburg ist ein strahlendes…
Die archäologische Ausgrabungsstätte von Tamassos Tamassos war eines der wichtigsten Stadtkönigreiche…
Die archäologische Ausgrabungsstätte von Kalavasos-Tenta Kalavasos-Tenta ist eine Siedlung der Jungsteinzeit…
  • Newsletter

    Name
    Please provide your Name

    EMAIL
    Please provide your email

    Invalid Input