fbpx
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Auf dem Land»Sehenswürdigkeiten & Monumente»Das Nonnenkloster Agios Georgios Alamanos
Das Nonnenkloster Agios Georgios Alamanos
Das Nonnenkloster Agios Georgios Alamanos

Das Nonnenkloster Agios Georgios Alamanos liegt 20 Kilometer östlich von Lemesos (Limassol) an der Straße, die nach Lefkosia (Nicosia) führt. Es wurde im 12. Jahrhundert als Mönchskloster gegründet und dient heute als Nonnenkloster. Neben ihren religiösen Pflichten widmen sich die Nonnen der Ikonenmalerei, dem Anbau von Blumen und Kräutern sowie der Honigproduktion.

Bezirk: Lemesos
Adresse: Südlich vom Dorf Pentakomo
Kontakt: Telefon: +357 99 541 906; Fax: +357 25 632 788
Öffnungszeiten: Tagsüber zu jeder angemessenen Zeit.
Wann: Das ganze Jahr über.
Eintrittspreis: Kostenlos.
  Die Öffnungs- und Schließzeiten sowie der Eintrittspreis können sich ohne Vorankündigung ändern. Besuchern wird daher empfohlen, sich im Vorfeld zu informieren.

 

REPUBLIC OF CYPRUS              EUROPEAN UNION              EU STRUCTURAL FUNDS              CYPRUS TOURISM ORGANIZATION

Die Website wird von der Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union co-finanziert

Audio-Führung

Verwandte Artikel