fbpx
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Auf dem Land»Sehenswürdigkeiten & Monumente»Die Kirche des Agios Antonios in Kellia
Die Kirche des Agios Antonios in Kellia
Die Kirche des Agios Antonios in Kellia

Etwa neun Kilometer westlich von Larnaka (Larnaca), im Dorf Kellia, befindet sich die Kirche des Agios Antonios. Sie ist eine der wichtigsten byzantinischen Kirchen Zyperns und stammt vermutlich aus dem 9. Jahrhundert.

In der dreischiffigen, überwölbten Basilika, die einst eine Kuppel besaß, und in der Kirche befinden sich bedeutsame Wandmalereien aus dem 9., 11. und 13. Jahrhundert.

Bezirk: Larnaka
Adresse: Kellia, 9 km westlich von Larnaka an der Straße zwischen Livadia und Trouloi
Kontakt: Telefon: +357 99 572 202 (Herr Giannis, Küster)
Öffnungszeiten: Besuche nur nach Voranmeldung beim Küster.
Wann: Das ganze Jahr über.
An gesetzlichen Feiertagen geschlossen.
Eintrittspreis: Kostenlos.
Barrierefreier Zugang: Teilweise.
  Die Öffnungs- und Schließzeiten sowie der Eintrittspreis können sich ohne Vorankündigung ändern. Besuchern wird daher empfohlen, sich im Vorfeld zu informieren.

 

REPUBLIC OF CYPRUS              EUROPEAN UNION              EU STRUCTURAL FUNDS              CYPRUS TOURISM ORGANIZATION

Die Website wird von der Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union co-finanziert

Audio-Führung

Verwandte Artikel