Das Wrack der "Laboe" Tauchplatz
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Discover Cyprus»Sports & Training»Diving»Das Wrack der "Laboe" Tauchplatz
Das Wrack der "Laboe" Tauchplatz
Das Wrack der "Laboe" Tauchplatz

Lage: Geroskipou, Bezirk Pafos (Paphos)

Art der Tauchstätte: Künstliches Riff

Tiefe: 27 Meter

Sichtweite: 20 Meter

Zugang: Vom Boot aus

Erforderlicher Tauchschein: Advanced Open Water Diver (AOWD)

Besonderheiten: Obwohl das künstliche Riff noch recht neu ist, haben sich bereits einige Zackenbarsche und andere Meeresbewohner hier eingenistet, darunter Barrakudas und Meerbrassen.

Wissenswertes1940 als Kreuzfahrtschiff in Deutschland gebaut, wurde die »Laboe« 2006 nach Zypern gebracht. Hier wurde sie durch die zyprische Tourismusorganisation und den Verband zyprischer Tauchsport-Zentren an die Abteilung Fischerei und Meeresforschung des Ministeriums für Landwirtschaft, natürliche Ressourcen und Umwelt gespendet. Die »Laboe« wurde mit dem Ziel versenkt, ein künstliches Riff zu schaffen, das dem Wachstum der Unterwasserwelt in dieser Region einen wichtigen Impuls geben sollte.

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input