Anlauf- und Heimathafen
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Sonne & Meer»Kreuzfahrten»Anlauf- und Heimathafen
Anlauf- und Heimathafen
Anlauf- und Heimathafen

Die wunderschöne Mittelmeerinsel Zypern ist das ganze Jahr über ein komfortables und sicheres Urlaubsziel, das gleichzeitig Anlauf- und Heimathafen vieler Schiffe ist. Von insgesamt vier Häfen auf Zypern befindet sich jeweils einer in Lemesos (Limassol) und Larnaka (Larnaca) und zwei in der Region Pafos (Paphos).

Der Hafen von Limassol
Lage: 34º 39' 0,00" Nord 33º 01' 0,02" Ost
Der Hafen von Limassol ist ein witterungsgeschützter Hafen. Aufgrund seiner Lage in der Mitte der Küste und in der Nähe aller wichtigen touristischen Sehenswürdigkeiten eignet er sich ideal für Passagiere auf Kurzurlaub. An der Südküste Zyperns gelegen, wird der Hafen von Limassol durch Wellenbrecher geschützt.

Der Zufahrtskanal und Wendekreis des Hafens wurden auf -17 Meter, das Seegebiet des westlichen Hafens auf -16 Meter ausgebaggert. Der Besuch großer Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Limassol wird mit ausreichendem zeitlichem Vorlauf geplant. Bei der Vergabe der Liegeplätze erhalten sie außerdem höchste Priorität.

Schon bald wird am Hafen von Limassol ein neues und modernes Passagierterminal eröffnen, das die Schengen-Kriterien in vollem Umfang erfüllt. Auf insgesamt 6.800 m2 umfasst das Passagierterminal eine Abfertigungshalle, zwei Ankunftshallen, einen separaten Bereich zur Abfertigung und Entgegennahme von Gepäck, ein mondänes Restaurant im Obergeschoss, einen großen Parkplatz sowie Geschäftsstellen, an denen alle erforderlichen Leistungen für Besucher nach den höchsten Standards erfüllt werden.

Der Hafen von Larnaka
Lage: 34º 55' 0,00" Nord 33º 38' 0,02" Ost
Der Hafen von Larnaka ist der zweitgrößte Hafen Zyperns. Er liegt im südwestlichen Teil der Insel und wird durch Wellenbrecher geschützt. In seiner jetzigen Form liegt er etwa zwei Kilometer außerhalb des Stadtzentrums und ist landseitig von Wohneinheiten umgeben. Im Süden grenzt er an den Jachthafen von Larnaka und bis zum Larnaka International Airport sind es sechs Kilometer.

Der Hafen von Paphos*
Lage: 34º 45' 0,22" Nord 33º 24' 0,60" Ost
Der Hafen von Paphos ist einer der ältesten Häfen Zyperns, in den ein weiter Teil der archäologischen Ausgrabungsstätte hineinreicht. Innerhalb dieser Ausgrabungsstätte und nicht weit vom Hafen entfernt steht der Leuchtturm von Paphos. Bei einem Spaziergang auf dem Wellenbrecher des Hafens und hinter dem historischen Kastell können Besucher die Überreste des alten Wellenbrechers „spüren“ und die herrlichen römischen Mosaiken bewundern.

Im Rahmen der Hafenerweiterung und zur besseren Abfertigung des Kreuzfahrtverkehrs wird aktuell eine neue Anlegestelle gebaut.

Der Hafen von Latchi*
Lage: 34º 2' 0,22" Nord 33º 24' 0,60" Ost
Der Hafen von Latchi befindet sich im Norden von Paphos, genauer gesagt in der Region von Polis Chrysochous. Dieser malerische Hafen ist nicht nur der perfekte Ausgangspunkt für einen Ausflug auf die Akamas-Halbinsel, zu den Bädern der Aphrodite und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten der Region. Er ist außerdem der ideale Haltepunkt für generelle Besuche in der Gegend, zu der bemerkenswerte Stätten mit einer Geschichte gehören, die 3.000 Jahre zurückreicht.

* Kreuzfahrtschiffe, die die Häfen von Paphos und Latchi anlaufen, ankern etwa eine Seemeile (rund 1,9 Kilometer) vor der Küste. Der Transfer der Passagiere an bzw. von Land erfolgt mit Tenderbooten.

Wichtige Fakten zu den Häfen auf Zypern:
- Hafeninfrastruktur zur Abfertigung aller Schiffstypen geeignet
- Hervorragende Hafendienstleistungen
- Ganzjährig 24-Stunden-Betrieb*
- Ganzjährig günstige Wetterbedingungen
- Priorität bei der Liegeplatz-Vergabe
- Höchste Sicherheitsstufen
- ISPS-Zertifizierung
- Geringe Gebühren, wirtschaftliche und andere Anreizsysteme
- Begrüßungsempfänge
- Annehmlichkeiten vor Ort
- Anbindungen an Stadtzentren
- Schiffsproviant aller Art
- Nähe zu internationalen Flughäfen

Wissenswertes über Zypern:
- Lokale Bevölkerung: 865.900
- Zeitzone: OEZ (UTC+2)/Sommerzeit: OESZ (UTC+3)
- Währung: Euro
- Schalterstunden bei Banken: 08:30–14:30 Uhr
- Kreditkarten: Alle
- Ländervorwahl: +357
- Entfernungen: Kurze Entfernungen zu den internationalen Flughäfen von Paphos und Larnaka sowie zu Stadtzentren

* Außer am 1. Januar, Ostersonntag und zu Weihnachten

Ungefähre Entfernung von Zypern zu den Hauptzielen für Kreuzfahrten (in Seemeilen):
- Piräus: 525
- Thessaloniki: 653
- Iraklio: 403
- Rhodos: 271
- Rethymno: 438
- Kousantasi: 404
- Antalya: 202
- Tartus: 140
- Port Said: 208
- Libanon: 139
- Damietta: 210

Entfernungen zwischen den Häfen Zpyerns (in Seemeilen):
- Limassol – Paphos: 42
- Limassol–Latchi: 75
- Limassol–Larnaka: 38
- Paphos–Latchi: 33
- Paphos–Larnaka: 75
- Larnaka–Latchi: 108

Weitere Informationen und Fakten zu allen Häfen finden Sie hier .

Verwandte Artikel

Strahlender Sonnenschein und tiefblaues Meer Nur wenige Gefühle lassen sich mit…
Entdecken Sie die Bezirke Zyperns Lefkosia (Nicosia): Die tausendjährige Hauptstadt im…
Anlauf- und Heimathafen Die wunderschöne Mittelmeerinsel Zypern ist das…
Urlaub auf drei Kontinenten: Kreuzfahrten von Zypern aus Als die östlichste Insel des Mittelmeers…
Zypern als Anlaufhafen Seine direkte Nähe zu Häfen im…
Fakten über Zypern in Kürze - Zypern ist strategisch günstig am…
Ein Mittelmeeridyll Will man sich das ideale Mittelmeeridyll…
Zypern: Der Hafen der Geschichte und Kultur Bevor das Heer Alexanders des Großen…
  • Newsletter

    Name
    Please provide your Name

    EMAIL
    Please provide your email

    Invalid Input