fbpx
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Zypern entdecken»Dörfer»Pissouri dorf
Pissouri dorf
Pissouri dorf

Das wunderschöne Dorf Pissouri im Bezirk Lemesos (Limassol) liegt auf einem grünen Hang und ist nur 3 Kilometer von Kap Aspro entfernt. Pissouri bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Berge und das Meer. Es ist nur 30 Kilometer von der Stadt Limassol entfernt und kann über die A6 oder die B6 erreicht werden.

Über den Ursprung des Namens Pissouri gibt es verschiedene Theorien. Eine davon besagt, dass der Name von dem Harz (‚pissa‘) der Pech-Kiefer stammt, das in der byzantinischen und fränkischen Epoche in der Region verarbeitet wurde. Ursprünglich als ‚Piseeri‘ bekannt, wird das Dorf auf alten Karten Zyperns auch als ‚Pisuri‘ dargestellt.

Es war einst eine kleine Hafenstadt, von der aus im Mittelalter Johannisbrot exportiert wurde. Die aus Stein gebauten Johannisbrot-Lagerhäuser sind noch immer erhalten, wurden aber zu Restaurants und Wohnraum umgebaut. Pissouri ist heute in der Region für seinen Halloumi-Käse und seine kleinen, aber süßen und kernlosen weißen Trauben der Sorte Sultana bekannt.

Jedes Jahr im September feiert Pissouri ein Fest zu Ehren des Heiligen Andreas. Aber auch im Sommer und zu Ostern finden jedes Jahr Veranstaltungen auf dem Dorfplatz und im Freilicht-Amphitheater des Ortes statt.

Die Bucht von Pissouri hat sich mittlerweile zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt. An der malerischen Küste mit goldfarbenem Sandstrand, bunten Kieselsteinen und kristallklarem Meer können Urlauber Wassersport betreiben oder wandern gehen. Zur natürlich schönen Umgebung gehören die spektakulären weißen Klippen des Kap Aspro (griechisch für ‚weißes‘ Kap) sowie fünf öffentliche Fußwege, über die die Gegend einfach zu erreichen und zu erkunden ist.

Als Urlaubsort bietet die Bucht von Pissouri aber auch eine Vielzahl von Unterbringungsmöglichkeiten (darunter auch luxuriöse Hotels), zahlreiche Restaurants mit einer breiten Auswahl an Speisen sowie eine große Palette an Geschäften.

Die Bucht ist auch bei den Zyprern sehr beliebt, die gerne während der Hochsaison im Sommer herkommen. Das Dorf selbst ist das ganze Jahr über ein sehr gefragter Ort.

Verwandte Artikel