Platres dorf
Deutsch
Sie sind hier:Startseite»Discover Cyprus»Villages»Platres dorf
Platres dorf
Platres dorf

Im Troodos-Gebirge im Bezirk Lemesos (Limassol) liegt das Dorf Platres etwa 1.100 Meter über dem Meeresspiegel. Es kann von Limassol aus über die B8 und dann die F825 Richtung Kato Platres erreicht werden.  

Das malerische Dorf ähnelt einem Amphitheater. Da sich der untere Teil von Platres sich auf einer Höhe und der obere Teil auf einer anderen Höhe befindet, wird das Dorf in Pano (das obere) und Kato (das untere) Platres unterteilt. Als beliebter Urlaubsort bietet es Unterkünfte in gemütlichen Hotels.

Zur Entstehung des Namens Platres existieren unterschiedliche Versionen. So stammt er entweder von einer ‚platria‘ (einer Händlerin), die hier gelebt hat, oder vom französischen Wort ‚plâtre‘ (‚Gips‘ oder ‚weißer Putz‘), oder von weiß gekleideten Mönchen der fränkischen Epoche namens ‚Platrai‘ oder aber von dem Wort ‚platsa‘ ab.

Neben seinen Naturpfaden besitzt Platres auch einen der höchsten Wasserfälle Zyperns, den Caledonia, der seinen Namen 1878 von englischen oder schottischen Besuchern der Region erhalten hat. Im Dorf selbst finden sich jede Menge charmanter alter Gebäude. Kato Platres besitzt außerdem ein Weingut.

Besucher werden sich an den einzigartigen Attraktionen des Dorfes erfreuen, darunter eine Schokoladenwerkstatt, ein Abenteuer-Seilpark und eine Ausstellung im Kulturzentrum rund um den griechischen Poeten Giorgos Seferis und mit alten Fotos des Dorfes.

Newsletter

Name
Please provide your Name

EMAIL
Please provide your email

Invalid Input