fbpx
DE
to view our privacy policy and terms of use click here
Sie sind hier:Startseite»Sehenswerte Orte»Auf dem Land»Wanderwege»Geradliniger Wanderweg „Mnimata Piskopon“ - Bezirk Lefkosia (Nicosia), Troodos-Wald

Geradliniger Wanderweg „Mnimata Piskopon“ - Bezirk Lefkosia (Nicosia), Troodos-Wald

Geradliniger Wanderweg „Mnimata Piskopon“ - Bezirk Lefkosia (Nicosia), Troodos-Wald
Geradliniger Wanderweg „Mnimata Piskopon“ - Bezirk Lefkosia (Nicosia), Troodos-Wald
GPS-Koordinaten des Ausgangspunktes: Lat: 34.940102 Lon: 32.892387
GPS-Koordinaten des Ziels: Lat: 34.975745 Lon: 32.888780
Höhenlage des Ausgangspunktes: 1,723m
Höhenlage der höchsten Erhebung: 1,723m
Höhenlage der letzten Erhebung: 828m
Ausgangspunkt: Der Picknickplatz ‚Kampos tou Livadiou‘.
Länge: 8km
Geschätzte Dauer: 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: 3 (anfangs ein ebener Wanderweg, der schließlich bis zum Ziel bergab führt).

 

Sehenswürdigkeiten: Dieser Wanderweg führt Sie durch Dickichte aus Schwarzkiefern und folgt einer Strecke am Rande einer Klippe entlang und bietet Ihnen so einen wunderbaren Blick auf den Fluss Chromium, das Solea-Tal, die Bucht von Morfou und die Spitze des Berges Olympos (auch Chionistra genannt). Zur reichen Vegetation am Anfang des Weges gehören Schwarzkiefern und Stinkender Wacholder, die in niedrigeren Höhenlagen (unter 1,400 Höhenmeter) allmählich Kalabrischen Kiefern weichen. Der gesamte Wanderweg befindet sich im Troodos-Nationalpark, der wiederum zum Natura-2000-Netzwerk gehört. Ziel ist der Waldweg zwischen Platania und der Kirche des Agios Nikolaos tis Stegis. Die ersten 1,000 Meter teilt sich dieser geradlinige Wanderweg mit dem Rundwanderweg „Kampos tou Livadiou“. Am Ende des Weges können Sie sich zwischen drei Strecken entscheiden, die jeweils bei der Kirche des Agios Nikolaos tis Stegis, im Dorf Kakopetria oder bei der Forststation Platania enden. Am Picknickplatz ‚Kampos tou Livadiou‘, ganz in der Nähe des Ausgangspunktes dieses Wanderwegs, finden Sie Trinkwasser.

Flora: Unterwegs können Sie viele einheimische Pflanzen studieren: Echte Mehlbeeren (Sorbus aria subsp. cretica), Kretische Berberitzen (Berberis cretica L.), Terebinthen (Pistacia terebinthus), Erdbeerbaum (Arbutus andrachne), Erlenblättrige Eiche (Quercus alnifolia; Endemit).