fbpx
DE

Hier lädt die Schönheit der Hügel die umherziehenden Seefahrer dazu ein, es sich inmitten ihres blumenreichen Grüns bequem zu machen, da, wo die Zephyre kommen und gehen und die Insel und das Meer, das sie umgibt, mit süßen Düften erfüllen.

Leonardo da Vinci (14521519)

So in etwa hat der große Künstler Leonardo da VinciZypern bei seinem Besuch auf der Insel im Jahr 1481 beschrieben. Und bis heute haben seine Worte Gültigkeit. Als die östlichste Insel des Mittelmeers bietet sich Zypern geradezu als natürlicher Ausgangspunkt für die Erkundung der umliegenden Länder an, denn es liegt dort, wo Europa, Asien und Afrika aufeinandertreffen. Diese einzigartige geografische Lage wird es Ihnen leicht machen, Ihren Zypern-Urlaub mit einem Abstecher auf einen oder sogar alle drei Kontinente zu verbinden.

Von den unzähligen griechischen Inseln bis zum Heiligen Land: Begeben Sie sich doch einfach auf eine zwei- bis fünftägige Minikreuzfahrt an Bord eines großen und komfortablen „schwimmenden Hotels“ oder Luxusliners, die über eine große Auswahl an Kabinen, Gastronomieangeboten sowie Unterhaltungs- und Freizeiteinrichtungen verfügen. Im Gegenzug laufen die meisten internationalen Kreuzfahrtschiffe, die die Region besuchen, auch Zypern an und gehen in den Häfen von Limassol, Larnaka und Paphos vor Anker, wo ihre Passagiere einige Stunden an Land verbringen und viele interessante Orte besuchen können. Falls Sie im Rahmen einer größeren Kreuzfahrt auf Zypern Halt machen, werden Sie begeistert darüber sein, was es ganz in der Nähe der Häfen alles zu sehen und zu tun gibt.
 

Cruises maps:

Larnaka
Limassol
Paphos

Aktuelle Informationen zu Kreuzfahrtzielen und -reiserouten von Zypern aus finden Sie unter:

www.salamiscruiselines.com

www.louisgroup.com